Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

H77: Kennzeichnung des Linkzwecks, indem der Linktext zusammen mit seinen einschließenden Listenelementen benutzt wird

Anwendbarkeit

Alle Techniken, die Links enthalten

Die Technik bezieht sich auf:

Beschreibung

Das Ziel dieser Technik ist es, den Zweck einen Links aus dem Link und seinem Listenelement-Kontext heraus zu identifizieren. Das Listenelement, das den Link umschließt, stellt den Kontext für einen ansonsten unklaren Link bereit, wenn das Linkelement das nächste, umschließende Block-Level-Ancestor-Element ist. Die Beschreibung gibt dem Benutzer die Möglichkeit diesen Link von Links auf der Webseite, die zu anderen Zielen führen, zu unterscheiden und hilft Benutzern dabei zu entscheiden, ob sie dem Link folgen. Beachten Sie, dass nur Bereitstellung des Ziel-URIs im Allgemeinen nicht ausreichend deskriptiv ist.

Anmerkung: Diese Beschreibungen sind für den Benutzer am sinnvollsten, wenn die zusätzlichen Informationen, die zum Verständnis des Links benötigt werden, dem Link vorangestellt sind. Wenn die zusätzlichen Informationen nach dem Link folgen, dann kann dies bei Benutzern von Screen Readern, welche die Seite in Abfolge (von oben nach unten) lesen, zu Verwirrungen und Schwierigkeiten führen.

Beispiele

Beispiel 1

Code-Beispiel:

			<ul>
  <li>
    Check out the video report for last year's 
    <a href="festival.htm">National Folk Festival</a>.
  </li>
  <li>
    <a href="listen.htm">Listen to the instruments</a>
  </li>
  <li>
    Guitar Man: George Golden talks about 
    <a href="mkguitars.htm">making guitars</a>.
  </li>
</ul>

Beispiel 2: Eine Liste mit Videospielen zum Herunterladen

Code-Beispiel:

			<ul>
  <li>
    <a href="tomb_raider.htm">Tomb Raider: Legend</a>
    <a href="tomb_raider_images.htm">See Images</a>
    <a href="tomb_raider.mpeg">(Download Demo)</a>
  </li>
  <li>
    <a href="fear_extraction.htm">F.E.A.R. Extraction Point</a>
    <a href="fear_extraction_images.htm">See Images</a>
    <a href="fear_extraction.mpeg">(Download Demo)</a>
  </li>
  <li>
    <a href="call_of_duty.htm">Call of Duty 2</a>
    <a href="call_of_duty_images.htm">See Images</a>
    <a href="call_of_duty.mpeg">(Download Demo)</a>
  </li>
  <li>
    <a href="Warhammer 40K.htm">Warhammer 40K</a>
    <a href="warhammer_40k_images.htm">See Images</a>
    <a href="Warhammer_40k.mpeg">(Download Demo)</a>
  </li>
</ul>   

Ressourcen

Es gibt für diese Technik keine Ressourcen.

Tests

Vorgehensweise

Für jeden Link im Inhalt, der sich dieser Technik bedient:

  1. Prüfen Sie ob der Link Teil eines Listenelements ist.

  2. Prüfen Sie, ob der Linktext in Kombination mit dem Text seines umschließenden Listenelements den Zweck des Links beschreibt.

Erwartete Ergebnisse

Wenn dies eine ausreichende Technik für ein Erfolgskriterium ist, dann bedeutet das Scheitern an diesem Testverfahren nicht zwangsläufig, dass das Erfolgskriterium nicht auf irgendeine andere Art und Weise erfüllt wurde, sondern nur, diese Technik nicht erfolgreich implementiert wurde und nicht benutzt werden kann, um die Konformität zu erklären.