Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

G65: Bereitstellung eines „Brotkrumenpfades“ (breadcrumb trail)

Anwendbarkeit

Alle Techniken.

Die Technik bezieht sich auf:

Beschreibung

Ein Brotkrumenpfad (breadcrumb trail) hilft dem Benutzer zu visualisieren, wie Inhalte strukturiert worden sind und wie man zu vorhergehenden Webseiten zurück navigiert; und er kann möglicherweise die aktuelle Position in einer Reihe von Webseiten kennzeichnen. Ein Brotkrumenpfad (breadcrumb trail) zeigt entweder die Position im Pfad an, den der Benutzer gegangen ist, um zu der Webseite zu gelangen oder er zeigt die Position der aktuellen Webseite innerhalb der Organisation der Site an.

Brotkrumenpfade (breadcrumb trails) werden implementiert, indem man Links zu den Webseiten, auf die im Zuge der Navigation zur aktuellen Webseite zugegriffen wurde, benutzt. Sie werden auf jeder Website der Reihe an der gleichen Position platziert.

Es kann für Benutzer hilfreich sein, die Elemente im Brotkrumenpfad mit einem sichtbaren Trennzeichen zu trennen. Beispiele von Trennzeichen beinhalten ">", "|", "/" und "::".

Beispiele

Beispiel 1

Ein Entwickler sucht auf der Website eines Herstellers von Autorenwerkzeugen um herauszufinden, wie man Hyperlinks erstellt. Das Suchergebnis führt ihn zu einer Webseite mit speziellen Anweisungen zur Erstellung von Hyperlinks, indem man das Autorenwerkzeug benutzt. Es beinhaltet die folgenden Links, um einen Brotkrumenpfad zu erstellen:

Code-Beispiel:

			Home :: Developer Center :: How To Center 

In diesem Beispiel enthält der Brotkrumenpfad nicht den Titel der aktuellen Webseite „Wie man Hyperlinks erstellt (How to create hyperlinks)“. Diese Information steht als Titel der Webseite zur Verfügung.

Beispiel 2

Die Portfolio-Website eines Fotografen wurde in verschiedene Galerien gegliedert und jede Galerie wurde weiter in Kategorien unterteilt. Ein Benutzer, der durch die Site zu einer Webseite navigiert, die das Foto eines Eselspinguins enthält, würde den folgenden Brotkrumenpfad oben auf der Webseite sehen:

Code-Beispiel:

			Home / Galleries / Antarctica / Penguins / Gentoo Penguin 

Alle Elemente mit Ausnahme von „Gentoo Penguin“ (Eselspinguin) sind als Link implementiert. Die aktuelle Position, Gentoo Penguin (Eselspinguin), ist im Brotkrumenpfad enthalten, ist aber nicht als Link implementiert.

Ressourcen

Es gibt für diese Technik keine Ressourcen.

Tests

Vorgehensweise

Wenn in einer Reihe von Webseiten Brotkrumenpfade implementiert worden sind:

  1. Navigieren Sie zu einer Webseite.

  2. Prüfen Sie, ob ein Brotkrumenpfad angezeigt wird.

  3. Prüfen Sie, ob der Brotkrumenpfad die richtige Navigations-Sequenz zum Erreichen der aktuellen Position oder den richtigen hierarchischen Pfad zur aktuellen Position innerhalb der Site-Struktur anzeigt.

  4. Für einen Brotkrumenpfad, der die aktuelle Position nicht enthält:

    1. Prüfen Sie, ob alle Elemente im Brotkrumenpfad als Links implementiert sind.

  5. Für einen Brotkrumenpfad, der die aktuelle Position enthält:

    1. Prüfen Sie, ob alle Elemente mit Ausnahme der aktuellen Position als Links implementiert sind.

    2. Prüfen Sie, ob die aktuelle Position nicht als Link implementiert ist.

  6. Prüfen Sie, ob alle Links zur richtigen Webseite, wie durch den Brotkrumenpfad spezifiziert, navigieren.

Erwartete Ergebnisse

Wenn dies eine ausreichende Technik für ein Erfolgskriterium ist, dann bedeutet das Scheitern an diesem Testverfahren nicht zwangsläufig, dass das Erfolgskriterium nicht auf irgendeine andere Art und Weise erfüllt wurde, sondern nur, diese Technik nicht erfolgreich implementiert wurde und nicht benutzt werden kann, um die Konformität zu erklären.