Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

G63: Bereitstellung einer Sitemap

Anwendbarkeit

Alle Techniken.

Die Technik bezieht sich auf:

Beschreibung

Dies ist eine von einer Serie an Techniken zum Auffinden von Inhalten, die ausreichend sind, um Erfolgskriterium 2.4.5 zu adressieren. Eine Sitemap ist eine Webseite, die Links zu verschiedenen Abschnitten der Site zur Verfügung stellt. Um die Sitemap innerhalb der Site zur Verfügung zu stellen muss mindestens auf jeder Seite, die in der Sitemap aufgelistet ist, ein Link zur Sitemap sein.

Die Sitemap erfüllt verschiedene Zwecke.

Es gibt verschiedene Arten von Sitemaps. Die einfachste und gängigste Form der Sitemap ist ein Überblick, der Links zu jedem Abschnitt oder jeder Unter-Site anzeigt. Solche Ansichten mit einem Überblick zeigen nicht die komplexeren Beziehungen innerhalb der Site, wie Links zwischen den Seiten in unterschiedlichen Bereichen der Site. Die Sitemaps für einige große Sites benutzen Überschriften, die ausklappen, um zusätzliche Details zu jedem Abschnitt anzuzeigen.

Eine Sitemap beschreibt die Inhalte und die Gliederung einer Site. Es ist wichtig, dass Sitemaps aktualisiert werden wann immer die Site aktualisiert wird. Eine Webseite, die nicht auf alle Abschnitte einer Site verlinkt, die eine Gliederung repräsentiert, die nicht der Gliederung der Site entspricht oder die Links enthält, die nicht länger gültig sind, ist keine gültige Sitemap.

Beispiele

Beispiel 1

Die Web Accessibility Initiative stellt eine WAI Sitemap zur Verfügung, in der unterschiedliche Bereiche ihrer Website aufgelistet sind. Die Sitemap zeigt die unterschiedlichen Bereiche der Website und einige der Unterstrukturen innerhalb dieser Abschnitte.

Beispiel 2

Die Sitemap für eine Online-Zeitschrift listet alle Bereiche der Zeitschrift und die Unterbereiche in jedem Bereich auf. Sie beinhaltet außerdem Links zu Hilfe, Kontakt mit uns aufnehmen, Datenschutzrichtlinien, Beschäftigungsmöglichkeiten, Abonnieren und zur Homepage der Zeitschrift.

Ressourcen

Ressourcen sind nur zu Informationszwecken und keine offizielle Empfehlung.

Tests

Vorgehensweise

  1. Prüfen Sie, ob die Site eine Sitemap beinhaltet.

  2. Prüfen Sie, ob die Links in der Sitemap zu den dazugehörigen Abschnitten der Site führen.

  3. Prüfen Sie für jeden Link in der Sitemap, ob die Zielseite einen Link zur Sitemap enthält.

  4. Prüfen Sie für jede Seite auf der Site, ob die Seite dadurch erreicht werden kann, indem man irgendeinem Satz an Links, der auf der Sitemap beginnt, folgt.

Erwartete Ergebnisse

Wenn dies eine ausreichende Technik für ein Erfolgskriterium ist, dann bedeutet das Scheitern an diesem Testverfahren nicht zwangsläufig, dass das Erfolgskriterium nicht auf irgendeine andere Art und Weise erfüllt wurde, sondern nur, diese Technik nicht erfolgreich implementiert wurde und nicht benutzt werden kann, um die Konformität zu erklären.