Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

G202: Steuerung per Tastatur für alle Funktionen sicherstellen

Anwendbarkeit

Alle Techniken, die eine interaktive Bedienung unterstützen.

Die Technik bezieht sich auf:

Beschreibung

Das Ziel dieser Technik ist es, eine Tastaturbedienung für alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung zu stellen. Wenn alle Funktionalitäten des Inhalts per Tastatur oder Tastaturschnittstelle bedient werden können, dann können sie sowohl von denjenigen ohne Sehvermögen bedient werden als auch von denjenigen, die alternative Tastaturen oder Eingabegerät benutzen müssen, die als Tastaturemulatoren dienen, wie Spracheingabesoftware oder On-Screen-Tastaturen.

Um diese Technik zu implementieren, bestimmen Sie zuerst, welche Funktionalitäten dem Benutzer auf der Seite zur Verfügung stehen. Bei diesem Schritt ist es wichtig, Funktionen, die durch die gemeinsame Nutzung von sowohl Maus als auch Tastatur ausgeführt werden, in Betracht zu ziehen. Beispiele der Funktionalitäten enthalten sowohl den Gebrauch physischer Steuerelemente wie Links, Menüs, Schaltflächen, Kontrollkästchen, Optionsschaltflächen und Formularfelder als auch den Gebrauch von Funktionen wie ziehen-und-loslassen, Auswahl von Text, Veränderung der Größe von Bereichen oder das Aufrufen von Kontextmenüs. Andere Beispiele von Funktionalitäten können möglicherweise auf Aufgaben basieren, wie beispielsweise das Hinzufügen oder Entfernen eines Elementes aus einem Einkaufswagen oder die Initiierung einer Chat-Sitzung mit einem Vertriebsmitarbeiter.

Sobald die Funktionalität des Inhalts bestimmt wurde, verifiziert der Autor, dass jede der identifizierten Funktionen ausgeführt werden kann, indem man nur die Tastatur benutzt.

Anmerkung: Dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass jedes der einzelnen Steuerelemente von der Tastatur aus benutzt werden kann, so lange es mehrere Methoden gibt, um die die gleiche auf der Seite zur Verfügung stehende Funktion auszuführen. Autoren wird es empfohlen zu überlegen, wie Benutzer zur Verfügung stehende Tastatur-Äquivalente auffinden können.

Beispiele

Tests

Vorgehensweise

  1. Identifizieren Sie alle Funktionalitäten des Inhalts.

  2. Prüfen Sie, ob man auf alle Funktionalitäten nur mit der Tastatur zugreifen kann

Erwartete Ergebnisse

Wenn dies eine ausreichende Technik für ein Erfolgskriterium ist, dann bedeutet das Scheitern an diesem Testverfahren nicht zwangsläufig, dass das Erfolgskriterium nicht auf irgendeine andere Art und Weise erfüllt wurde, sondern nur, diese Technik nicht erfolgreich implementiert wurde und nicht benutzt werden kann, um die Konformität zu erklären.