Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

G149: Benutzung von Bestandteilen der Benutzerschnittstelle, die vom Benutzeragenten hervorgehoben werden, wenn sie den Fokus erhalten

Anwendbarkeit

Alle Techniken mit durch den Benutzeragenten zur Verfügung gestelltes Hervorheben des Fokus.

Die Technik bezieht sich auf:

Beschreibung

Das Ziel dieser Technik ist es, sicherzustellen, dass der fokussierte Bestandteil vom Benutzer visuell identifiziert werden kann, indem man sich auf die Unterstützung durch den Benutzeragenten verlässt. Für Benutzeragenten ist es üblich, Standard-Steuerlemente auf irgendeine Art hervorzuheben, wenn sie den Fokus erhalten. UAAG-konforme Benutzeragenten tun dies, wenn die den Prüfpunkt 10.2 „Highlight selection, content focus, enabled elements, visited links (Auswahl, Inhaltsfokus, aktivierte Elemente, besuchte Links hervorheben)“ erfüllen. Wenn Autoren Standard-Steuerelemente benutzen, für die der Benutzeragent diese Unterstützung bietet, dann werden die Benutzer über die Position des Fokus auf eine standardmäßige, vorhersehbare Art informiert.

Beispiele

Ressourcen

Ressourcen sind nur zu Informationszwecken und keine offizielle Empfehlung.

Tests

Vorgehensweise

Für jeden fokussierbaren Bestandteil einer Webseite:

  1. Setzen Sie den Fokus auf das Steuerelement

  2. Prüfen Sie, ob der Benutzeragent das Steuerelement auf irgendeine Art und Weise hervorgehoben hat

Erwartete Ergebnisse

Wenn dies eine ausreichende Technik für ein Erfolgskriterium ist, dann bedeutet das Scheitern an diesem Testverfahren nicht zwangsläufig, dass das Erfolgskriterium nicht auf irgendeine andere Art und Weise erfüllt wurde, sondern nur, diese Technik nicht erfolgreich implementiert wurde und nicht benutzt werden kann, um die Konformität zu erklären.