Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

G127: Kennzeichnung der Beziehung einer Webseite zu einer größeren Sammlung von Webseiten

Anwendbarkeit

Alle Techniken.

Die Technik bezieht sich auf:

Beschreibung

Das Ziel dieser Technik ist, es Benutzern zu ermöglichen, die Beziehung zwischen der aktuellen Webseite und anderen Webseiten in der gleichen Sammlung (z.B. auf der gleichen Website) zu erkennen. In manchen Fällen kann dies durch Software erledigt werden - z.B. durch die Benutzung des rel-Attributes des link-Elementes in HTML. In anderen Fällen werden die Informationen bereitgestellt, indem die relevanten Informationen in den Titel der Webseite aufgenommen werden.

Beispiele

Beispiel 1: Der Titel einer Webseite beinhaltet den Namen der Unter-Site

Eine große Website beinhaltet Tutorials und Referenzmaterialien für zahlreiche Techniken. Der Titel jeder Webseite beinhaltet sowohl den Namen der Unter-Site als auch die Organisation, welche die Site produziert.

Beispiel 2: Aufnahme von identifizierenden Informationen in die Metadaten

Eine Webseite beinhaltet Metadaten, die sie als Inhaltsverzeichnis für eine Sammlung an Dokumenten kennzeichnen. Die Metadaten für jedes Dokument in der Sammlung kennzeichnet die Position des Dokumentes in der Sammlung und stellt eine Referenz zum Inhaltsverzeichnis zur Verfügung.

Beispiel 3: Kapitel in einem Online-Lehrbuch

Eine Online-Lehrbuch ist in Kapitel aufgeteilt. Der Titel jeder Webseite beinhaltet sowohl die Nummer und den Titel des Kapitels als auch den Titel des Lehrbuches.

Ressourcen

Es gibt für diese Technik keine Ressourcen.

Tests

Vorgehensweise

  1. Prüfen Sie, ob der Titel der Webseite das Verhältnis der Webseite zu der Sammlung, zu der sie gehört, beschreibt.

  2. Prüfen Sie, ob die Webseite Metadaten beinhaltet, die das Verhältnis der Webseite zu der Sammlung, zu der sie gehört, kennzeichnet.

Erwartete Ergebnisse

Wenn dies eine ausreichende Technik für ein Erfolgskriterium ist, dann bedeutet das Scheitern an diesem Testverfahren nicht zwangsläufig, dass das Erfolgskriterium nicht auf irgendeine andere Art und Weise erfüllt wurde, sondern nur, diese Technik nicht erfolgreich implementiert wurde und nicht benutzt werden kann, um die Konformität zu erklären.