Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

G103: Bereitstellung visueller Illustrationen, Bilder und Symbole, die helfen, Konzepte, Ereignisse und Prozesse zu erklären

Anwendbarkeit

Alle Techniken.

Die Technik bezieht sich auf:

Beschreibung

Das Ziel dieser Technik ist es, visuelle Illustrationen zur Verfügung zu stellen, die Benutzern mit Leseschwächen dabei helfen, schwierigen Text, der Konzepte und Prozesse beschreibt, zu verstehen. Die Illustrationen werden zusätzlich zum Text zur Verfügung gestellt.

Benutzer mit Behinderungen, die es schwierig machen, Worte und Sätze zu entschlüsseln, haben höchstwahrscheinlich Probleme damit, komplexen Text zu lesen und zu verstehen. Schaubilder, Diagramme, Animationen, Fotografien, grafische Organisatoren oder andere visuellen Materialien helfen diesen Benutzern oft. Zum Beispiel:

Beispiele

Beispiel 1: Ein Jahresbericht für eine Firma

Ein Jahresbericht behandelt mehrere Faktoren, welche die Leistung der Firma im vergangenen Jahr beeinflussten. Der Bericht beinhaltet außerdem Schaubilder und Kurven, die illustrieren, wie sich diese Faktoren gegenseitig beeinflussen. Jedes Schaubild oder jede Kurve hat eine Textalternative, wie in Erfolgskriterium 1.1.1 verlangt. Jedes hat außerdem eine Zahl in der Bildunterschrift (z.B. „Bild 7“). Diese Zahlen werden im Text benutzt, um die Schaubilder oder Kurven zu referenzieren.

Beispiel 2: Bildschirmfotos in technischen Dokumentationen

Eine Online-Dokumentation für ein Produkt beinhaltet Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Jeder Schritt wird durch ein Bildschirmfoto illustriert, das die visuelle Erscheinung des Bildschirms zeigt. Jedes Bildschirmfoto hat Textalternativen wie in Erfolgskriterium 1.1.1 verlangt.

Beispiel 3: Illustrationen eines komplexen Naturereignisses

Eine Website problematisiert den Tsunami aus dem Jahr 2004. Die Site beschreibt, wie der Tsunami verschiedene Orte am Indischen Ozean beeinflusst hat. Fotografien der Zerstörung in jedem Gebiet sind eingeschlossen. Jedes Foto hat eine Textalternative wie in Erfolgskriterium 1.1.1 verlangt. Die Site erklärt auch, was während eines Tsunamis unter Wasser passiert. Die Erklärung wird durch eine Animation begleitet, die zeigt, wie ein Tsunami entsteht und sich über das Meer ausbreitet. Die Animation hat eine Textalternative wie in Erfolgskriterium 1.1.1 verlangt.

Ressourcen

Ressourcen sind nur zu Informationszwecken und keine offizielle Empfehlung.

(derzeit keine aufgelistet)

Tests

Vorgehensweise

  1. Identifizieren Sie Text, der Ideen und Prozesse, die verstanden werden müssen, um den Inhalt zu nutzen, erörtert.

  2. Prüfen Sie, ob visuelle Illustrationen im Inhalt oder durch Links im Inhalt zur Verfügung stehen.

  3. Prüfen Sie, ob visuelle Illustrationen die Konzepte oder Prozesse, die im Text erörtert werden, abbilden.

Erwartete Ergebnisse

Wenn dies eine ausreichende Technik für ein Erfolgskriterium ist, dann bedeutet das Scheitern an diesem Testverfahren nicht zwangsläufig, dass das Erfolgskriterium nicht auf irgendeine andere Art und Weise erfüllt wurde, sondern nur, diese Technik nicht erfolgreich implementiert wurde und nicht benutzt werden kann, um die Konformität zu erklären.