Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

G1: Hinzufügen eines Links oben auf der Seite, der direkt zu dem Bereich mit dem primären Inhalt führt

Anwendbarkeit

Alle Techniken, die Links enthalten

Die Technik bezieht sich auf:

Beschreibung

Das Ziel dieser Technik ist es, einem Mechanismus zur Verfügung zu stellen, um Blöcke mit Material zu umgehen, die auf verschiedenen Webseiten wiederholt werden, indem man direkt zum primären Inhalt der Webseite springen kann. Das erste interaktive Element auf einer Webseite ist ein Link zum Beginn des primären Inhalts. Die Aktivierung des Links setzt den Fokus auf den primären Inhalt über den anderen Inhalt hinweg. Diese Technik ist sehr nützlich, wenn eine Webseite einen Bereich mit primärem Inhalt hat anstelle einer Reihe von Inhaltsbereichen, die alle gleich wichtig sind.

Anmerkung: Sichtbare Links sind für diejenigen notwendig, die per Tastatur navigieren einschließlich der folgenden Benutzer: Benutzer von Schaltern; diejenige, die Techniken benutzen, die Tastaturanschläge langsam generieren; Benutzer von Vergrößerungssoftware; Benutzer von Screenreadern, die mit sehenden Kollegen zusammen arbeiten; reine Tastaturbenutzer und solche, die zur Navigation eine Spracherkennungssoftware benutzen.

Beispiele

Beispiel 1: Eine Online-Zeitung

Eine Online-Zeitung enthält viele Bereiche an Informationen: eine Suchfunktion, ein Firmenbanner, Seitenleisten, keinere Artikel, wie man Kontakt mit der Zeitung aufnimmt usw. Der Hauptartikel befindet sich in der Mitte der Seite. Der erste Link, den der Benutzer erreicht, wenn er per Tab durch die Seite navigiert, lautet: „Zum Hauptartikel springen“. Die Aktivierung des Links führt dazu, dass der visuelle Fokus auf den Artikel gesetzt wird. Das erneute Drücken der Tab-Taste bringt den Benutzer zum ersten Link im Hauptartikel.

Beispiel 2: Ein Link „Zum primären Inhalt springen“

Eine Webseite enthält eine Vielzahl an Navigationstechniken auf jeder Seite: einen „Brotkrumenpfad“ (bread crumb trail), ein Such-Werkzeug, eine Sitemap und eine Liste mit verwandten Ressourcen. Der erste Link auf der Seite lautet: „Zum primären Inhalt springen“. Der Benutzer aktiviert den Link, um über die Navigationswerkzeuge hinweg zu springen.

Ressourcen

Ressourcen sind nur zu Informationszwecken und keine offizielle Empfehlung.

Tests

Vorgehensweise

  1. Prüfen Sie, ob ein Link das erste fokussierbare Steuerelement auf der Webseite ist.

  2. Prüfen Sie, ob die Beschreibung des Links vermittelt, dass er zum primären Inhalt verlinkt.

  3. Prüfen Sie, ob der Link entweder immer sichtbar ist oder sichtbar ist, wenn er den Tastatur-Fokus erhält.

  4. Prüfen Sie, ob die Aktivierung des Links den Fokus auf den primären Inhalt lenkt.

  5. Prüfen Sie, ob sich der Tastatur-Fokus nach Aktivierung des Links auf den primären Inhalt bewegt hat.

Erwartete Ergebnisse

Wenn dies eine ausreichende Technik für ein Erfolgskriterium ist, dann bedeutet das Scheitern an diesem Testverfahren nicht zwangsläufig, dass das Erfolgskriterium nicht auf irgendeine andere Art und Weise erfüllt wurde, sondern nur, diese Technik nicht erfolgreich implementiert wurde und nicht benutzt werden kann, um die Konformität zu erklären.