Techniken für WCAG 2.0

Zum Inhalt

-

F79: Fehler bei Erfolgskriterium 4.1.2, weil der Fokus-Status eines Bestandteils der Benutzerschnittstelle nicht durch Software bestimmbar ist oder keine Benachrichtigungen über Änderungen des Fokus-Status zur Verfügung steht

Anwendbarkeit

Alle Techniken.

Dieser Fehler bezieht sich auf:

Beschreibung

Ob ein Bestandteil der Benutzerschnittstelle den Fokus hat, ist ein besonders wichtiger Aspekt seines Status. Viele Arten an assistierenden Techniken verlassen sich auf das Verfolgen des aktuellen Tastatur-Fokus. Screenreader bewegen die Aufmerksamkeit des Benutzers zu dem fokussierten Bestandteil der Benutzerschnittstelle und Vergrößerungssoftware ändert de Anzeige des Inhalts so, dass die fokussierte Komponente sichtbar ist. Wenn assistierende Techniken nicht benachrichtigt werden, wenn sich der Fokus zu einer neuen Komponente bewegt, dann wird der Benutzer verwirrt, wenn er versucht, mit der falschen Komponente zu interagieren.

Während Benutzeragenten diese Funktionalität bei Standard-Steuerelementen normalerweise verarbeiten, so sind hingegen selbst per Script erstellte Bestandteile der Benutzerschnittstelle verantwortlich für die Benutzung von Barrierefreiheits-APIs, um die Fokus-Informationen und Benachrichtigungen verfügbar zu machen.

Beispiele

Ein maßgeschneidertes Menü zeigt Menü-Elemente an, indem sie explizit gerendert, Maus- und Tasten-Events direkt verarbeitet werden und das aktuell ausgewählte Menü-Element hervorgehoben wird. Der Programmierer zeigt das Menü-Element, das den Fokus hat, nicht über das Barrierefreiheits-API, so dass assistierende Techniken nur feststellen können, dass der Fokus irgendwo im Menü ist, aber nicht bestimmen können, welches Menü-Element den Fokus hat.

Ressourcen

Ressourcen sind nur zu Informationszwecken und keine offizielle Empfehlung.

Tests

Vorgehensweise

  1. Prüfen Sie die Steuerelemente, indem Sie die Barrierefreiheitsprüfung für die Technik benutzen (oder, wenn diese nicht verfügbar ist, untersuchen Sie den Code oder testen Sie mit einer assistierenden Technik) um zu sehen, ob diese den Fokus-Status durch das Barrierefreiheits-API zeigen.

  2. Prüfen Sie, indem Sie die Barrierefreiheitsprüfung für die Technik benutzen (oder, wenn diese nicht verfügbar ist, untersuchen Sie den Code oder testen Sie mit einer assistierenden Technik), ob assistierende Techniken benachrichtigt werden, wenn sich der Fokus von einem Steuerelement zum nächsten bewegt.

Erwartete Ergebnisse