Hilfe

Weitere Informationen zu den Hintergründen der Initiative ›Einfach für Alle‹ finden Sie auf der Seite »Häufig gestellte Fragen« (FAQ), Erklärungen der verwendeten Fachbegriffe finden sie im Glossar. Fragen zur Lotterie nimmt das Service-Center der Aktion Mensch gerne entgegen.

Hinweise zur allgemeinen Orientierung

Die Navigation

Sämtliche Seiten bei ›Einfach für Alle‹ sind durchgängig nach demselben Prinzip aufgebaut:

  • Im Kopf jeder Seite gibt es eine Liste mit Verweisen auf die wichtigsten Unterbereiche unserer Website: der Link zur Startseite, das WeblogNews«), das Inhaltsverzeichnis mit der Übersicht aller Artikel, Infos zum BIENE-Wettbewerb sowie zur deutschen Übersetzung der Web Content Accessibility GuidelinesWCAG 2.0«).
  • Darauf folgt eine Spalte mit der Navigation zu weiteren Inhalten, der Suchfunktion, einer Liste aller Schlagworte (sog. »Tagcloud«) und verschiedene Funktionen, die je nach Bereich variieren können.
  • Dann kommen die Inhalte einer Seite, also z.B. ein Artikel oder eine einzelne Meldung im Weblog.

Die Inhalte der Seiten sind in verschiedene, klar von einander getrennte Blöcke aufgeteilt. Benutzer von Hilfsmitteln wie Screenreadern und Sprachbrowsern, aber auch Nutzer älterer Browser oder mobiler Endgeräte (Smartphones und PDAs) können zwischen diesen Inhaltsblöcken zu navigieren. Zusätzlich setzen wir so genannte ARIA-Landmark-Roles ein, um Nutzern moderner Hilfsmittel die Identifizierung von Inhaltsbereichen und damit die Navigation zu erleichtern.

Weitere Informationen zum Aufbau der Seiten finden Sie bei »Häufig gestellte Fragen« (FAQ).

Hinweise für Tastaturnutzer

Für Tastaturnutzer sind in unseren Seiten sogenannte »Skip Links« eingebaut, die eine bequeme Navigation innerhalb der jeweiligen Seite ermöglichen. Wenn Sie per Tab-Taste durch die Seiten navigieren, so erscheinen am Beginn Links, mit denen Sie auswählen können, ob Sie zur Navigation oder zum eigentlichen Inhalt der Seite springen möchten.

Weitere Hinweise zum Thema Tastaturnutzung im Artikel »›Oops, wo bin ich?‹ – Ein Herz für Tastaturnutzer«

Formulare

Sämtliche Formularelemente sind mit sogenannten Label ausgestattet, die ebenfalls eine bequeme Bedienung per Tastatur ermöglichen und die dartüber hinaus eine Grundvoraussetzung für die Bedienung mit vielen Hilfsmitteln sind. Je nach verwendetem Browser bzw. Betriebssystem können die Tastenkombinationen zur Bedienung der Formularelemente unterschiedlich belegt sein, weswegen wir hier auf eine weitergehende Dokumentation verzichten.

Weitere Hinweise zum Thema barrierefreie Formulare in der Artikelserie »Reine Formsache«

Interne und externe Verlinkung

In Browsern, die aktuelle Web-Standards unterstützen, werden interne und externe Links durch vorgeschaltete Symbole (Icons) entsprechend kenntlich gemacht. Per CSS werden zusätzlich bestimmte Medientypen wie Audiodateien, PDF-Dokumente etc. mit entsprechenden Symbolen versehen.

Zur Übersicht

Such-Tipps:

Unsere Suchmaschine hilft Ihnen, Dokumente auf dieser Website zu finden. Das funktioniert folgendermaßen: Sie sagen der Suchmaschine, wonach Sie suchen, indem Sie Worte oder Phrasen in das Eingabefeld der Suche tippen. Die Suchmaschine antwortet mit einer Liste aller Web-Seiten bei ›Einfach für Alle‹, in denen diese Worte vorkommen. Die wichtigsten Inhalte erscheinen zu Beginn der Ergebnisse.

Ein Beispiel:

  1. Geben Sie "barrierefreies webdesign" in das Eingabefeld der Suche ein.
  2. Klicken Sie auf den ›Finden‹-Knopf oder betätigen Sie die Eingabe-Taste (Enter).
  3. Die Ergebnis-Seite wird Ihnen zahlreiche Verweise auf Seiten über Barrierefreies Webdesign zeigen.

Tipp: Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie eine große Anzahl an Ergebnissen erhalten. Verwenden Sie stattdessen einfach mehrere Suchbegriffe, um Ihre Suche weiter einzugrenzen. Auch wenn eine große Anzahl an Ergebnissen vorliegt, erscheinen die Seiten mit dem wichtigsten Inhalt immer zu Beginn der Trefferliste.

Weitere Grundlagen – ein Überblick

Was ist ein Wort?
Beim Suchen ist ein ›Wort‹ eine Kombination aus Zeichen und Zahlen. Die Suchmaschine muss Wörter und Zahlen voneinander trennen können, um genau das zu finden, was Sie wünschen. Sie können Wörter mit Leerzeichen voneinander trennen.
Was ist eine Phrase?
Sie können Wörter und Zahlen zu Phrasen verknüpfen, wenn Sie nach bestimmten Wörter oder Zahlen suchen, die in Ihren Ergebnis-Seiten gemeinsam auftreten sollen. Wenn Sie eine genaue Phrase finden möchten, umschließen Sie diese mit “doppelten Anführungszeichen”, wenn Sie Wörter in das Suchfeld eingeben.

Einfache Tipps für genauere Suchen

Bei Suchvorgängen wird nicht zwischen Klein- und Großschreibung unterschieden. Eine Suche nach ›BITV‹ liefert identische Treffer wie bei der Suche nach ›bitv‹ (klein geschrieben) oder ›Bitv‹ (gemischt geschrieben). Die Suche behandelt Umlaute (ä, ö, ü) wie ae, oe, ue.

Einschließen oder Ausschließen von Wörtern

Um sicherzustellen, dass ein bestimmtes Wort immer in Ihrem Suchergebnis enthalten ist, markieren Sie dieses Wort durch ein vorangestelltes Plus-Zeichen (+). Um sicherzustellen, dass ein spezifisches Wort nie in Ihrem Suchergebnis enthalten ist, markieren Sie das Wort durch ein vorangestelltes Minuszeichen (). Beispiel: um Artikel über HTML und CSS ohne JavaScript zu finden, versuchen Sie ›+HTML +CSS -JavaScript‹.

Zur Übersicht

Zusätzliche Bildbeschreibungen mit dem longdesc-Attribut

Assistive Programme wie z.B. Screenreader, aber auch manche grafische Browser zeigen bei Bildern mit ausführlicher Beschreibung einen zusätzlichen Link [Bildbeschreibung] an. Wie Sie diesen Link erreichen ist je nach verwendetem Programm so unterschiedlich, daß eine vollständige Beschreibung den Rahmen dieser Seiten sprengen würde.

Eine Auswertung unserer Statistik hat jedoch ergeben, dass diese Bildbeschreibungen so gut wie nicht genutzt werden. Daher werden wir in Zukunft, sofern sinnvoll, auf Bildunterschriften umstellen , die für sämtliche Nutzer wahrnehmbar sind.

Zur Übersicht

Hilfe zur Orientierung in Datentabellen

Bei ›Einfach für Alle‹ werden Tabellen ausschließlich zur Darstellung von tabellarischen Daten benutzt. Die Zuordnung der Zeilen- und Spaltenköpfe wurde so umgesetzt, dass für die Überschriften das TH-Element verwendet wurde, die einzelnen Datenzellen erhalten über entsprechende Attribute die Verbindung zu Ihrer jeweiligen Überschrift. So können assistive Werkzeuge im Tabellenmodus die Datenzellen den jeweiligen Überschriften zuordnen.

Weitere Hinweise zum Thema barrierefreie Tabellen in der Artikelserie »Benimmregeln für Datentabellen«

Zur Übersicht

Metadaten

Unsichtbare Metadaten setzen wir nur spärlich ein, da diese von kaum einem Browser ausgewertet werden. Das heisst nicht, dass wir auf Metadaten gänzlich verzichten, wir sehen nur nicht ein, warum ausschließlich Maschinen den ganzen Spaß haben sollten und menschliche Nutzer nicht. Daher setzen wir ab sofort nur noch Metadaten ein, die im Browserfenster selbst und damit im Kontext zum jeweiligen Inhalt angezeigt werden.

Ein Beispiel für diese Metadaten sind die ›Tags‹ genannten Etiketten, mit denen die Inhalte bei ›Einfach für Alle‹ verschlagwortet sind. Über diese Tags können Sie inhaltliche verwandte Artikel und Nachrichten im Weblog anzeigen lassen.

Zur Übersicht

Webstandards

Alle Seiten der EfA-Website bemühen sich, nach bestem Wissen und Gewissen den Vorgaben der Priorität 1 der BITV vom 27.04.2002 – und damit den WCAG 1 in der Stufe AA – zu entsprechen. Sobald eine aktualisierte Version der internationalen Richtlinien veröffentlicht wird, werden wir uns bemühen, unsere Seiten möglichst zeitnah anzupassen.

Unsere Seiten sind mit sinnvoll strukturiertem und semantischem Markup aufgebaut. Dies betrifft insbesondere die Textauszeichnungen und die Struktur der Inhalte. Da HTML aber nie alle Eventualitäten abdecken wird, kommt es zwangsläufig zu Interpretationen der Bedeutung von Elementen, die von anderen Interpretationen abweichen kann. Wir verwenden Überschriften-Elemente von h1 bis h5, so dass unsere Leser und Hörer mit vielen assistiven Programmen zwischen den logischen Abschnitten eines Textes navigieren können.

Weitere Hinweise zum Thema Überschriftenstrukturen im Artikel »Passende Überschrift hier einsetzen«

Fast alle Seiten validierten zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach HTML 4.01 strict unter Berücksichtigung der Regeln zur Wohlgeformtheit gemäß »XHTML™ 1.0 The Extensible HyperText Markup Language (Second Edition): A Reformulation of HTML 4 in XML 1.0.« mit Ausnahme der in Appendix C.1, C.2 und C.3 gelisteten XML-spezifischen Anforderungen. Wenn Sie dennoch Fehler im Markup dieser Seiten finden, wären wir natürlich für einen kurzen Hinweis dankbar.

Seit dem Relaunch im November 2008 setzen wir zur Kennzeichnung von Seitenbereichen und -funktionen Teile des kommenden WAI-ARIA-Standards ein. Aktuelle Hilfsmittel wie die Screenreader JAWS, NVDA & VoiceOver unterstützen diese Technik bereits in Verbindung mit modernen Browsern. Sie ermöglicht eine einfache Identifikation von Bestandteilen einer Seite wie z.B. der Navigation, der Suche, dem wesentlichen Inhalt einer Seite und ergänzenden Informationen zum jeweiligen Artikel.

Das hierfür benötigte role-Attribut ist jedoch noch nicht Bestandteil irgendeiner HTML-Spezifikation des W3C – verbreitete Validatoren geben hier also zurzeit noch einen Fehler aus. Da uns die Zugänglichkeit für den Nutzer wichtiger ist als ein grünes Fähnchen eines Prüfprogramms, haben wir nicht lange überlegt, ob wir diese Technik einsetzen sollen oder nicht.

Einige Seiten weisen zusätzliche »Fehler« in der Validierung auf, da wir z.B. im Gegensatz zum W3C der Auffassung sind, dass das start-Attribut von OL echter Inhalt ist und somit ins HTML gehört und nicht ins CSS.

Zur Übersicht

Kontakt zur Redaktion von ›Einfach für Alle‹

Hier finden Sie das Kontaktformular für allgemeine Anfragen zu dieser Website an die ›Einfach für Alle‹-Redaktion der Aktion Mensch. Bitte aben Sie Verständnis dafür, dass wir eine weitergehende individuelle und ausführliche Beratungsleistung zum Thema ›Barrierefreies Internet‹ nicht erbringen können. Alle Inhalte, die wir zu diesem Thema anbieten, finden Sie hier auf unseren Seiten.

Projektleitung ›Einfach für Alle‹

Iris Cornelssen, Aktion Mensch,
E-Mail: iris.cornelssen@aktion-mensch.de
Heinemannstraße 36, 53175 Bonn
Tel.: 0228-2092-377
Fax: 0228-2092-333

Zur Übersicht