accessBlog

Aktuelles zum Thema Barrierefreies Webdesign.

26 Okt 2009

Der norwegische Browser-Hersteller Opera war schon immer für Innovationen bekannt, die irgendwann ihren Weg in die anderen Browser fanden. Damit das weiter so bleibt, will Opera die nächste Generation von Führungskräften in der IT-Industrie erreichen und hält dazu Seminare an Hochschulen auf der ganzen Welt. Dabei geht es um die Geschichte und die Zukunft des Webs, die Browser-Industrie, offene Web-Standards, Web-Anwendungen und die Rolle der Webs und der mobilen Nutzung insbesondere in den Entwicklungsländern.

Studenten können so neue Perspektiven auf Technologie-Trends gewinnen, in Podiumsdiskussionen direkte Fragen an Operas Software-Entwickler und Produktmanager stellen und sich mit Führungskräften der IT-Branche vernetzen. Nach über 80 Seminaren in 10 Ländern gibt die Opera University Tour nun ihr Gastspiel in Deutschland.

Weiterlesen …

Termine

Universität Datum Uhrzeit Raum
FU Berlin 03.11.09 12-14h Takustraße 9 HS Auditorium
Uni Furtwangen 05.11.09 16-18h Campus Furtwangen, Gebäude I, Raum I017
FH Augsburg 06.11.09    
Leibniz-Rechenzentrum München 09.11.09 14-16h Boltzmannstraße 1, Garching
Uni Hamburg 10.11.09 12-18h  
Uni Münster 11.11.09 10-12h Raum M1, Einsteinstraße 62
FH Münster 11.11.09 16-18h  
FH Düsseldorf 12.11.09 16-17h  
TU Dortmund 13.11.09 14-16h Raum HS 113 Gebäude V, Campus Süd

Kommentare zu dieser Meldung: 3

Permalink Patrick H. Lauke meinte am 26.10.2009:

" in Podiumsdiskussionen direkte Fragen an Operas Software-Entwickler und Produktmanager stellen und sich mit Führungskräften der IT-Branche vernetzen"

Dazu muss ich noch anmerken, dass dieses mal nur ich als Opera Sprecher da sein werde...also leider keine Podiumsdiskussion mit Entwicklern und Produktmanagern. Werd natuerlich trotzdem versuchen, allen Fragen gerecht zu werden.

Permalink Paul Fleischanderl meinte am 26.10.2009:

klingt spannend, auch ohne Entwickler und Manager ;)

Ich denke, ich werde da sein.

Grüße

Permalink webdesigner meinte am 01.11.2009:

Die kommen ja sogar zu uns nach Furtwangen. Das lasse ich mir nicht entgehen :)