accessBlog

Aktuelles zum Thema Barrierefreies Webdesign.

Das ist doch mal eine gute Nachricht: IT-Schwergewicht IBM hat angekündigt, dass man 35 Programmierer zur Weiterentwicklung von OpenOffice.org abstellt. Damit soll die frei verfügbare Office-Alternative zu MS Office besonders im Bereich der barrierefreien Nutzung weiterentwickelt werden. (via)