accessBlog

Aktuelles zum Thema Barrierefreies Webdesign.

Das Deutsch-Österreichische W3C-Büro sucht studentische Mitarbeiter aus dem Raum Köln/Bonn für verschiedene Aufgaben im Umfeld seiner Arbeit. Zu den Tätigkeiten gehören die Organisation von Veranstaltungen von den ersten Planungen bis zur Mitarbeit vor Ort, die Betreuung von Webseiten, das Erarbeiten von Informationsmaterial etc.

Voraussetzungen für den Job sind Spass an der Arbeit mit Web-Standards und solide Grundkenntnisse in HTML und CSS; Englischkenntnisse sind von Vorteil. Ort und Umfang: Studentische Hilfskraft am Fraunhofer Institut IAIS in Sankt Augustin (dem Träger des Büros), bis zu 19h pro Woche. Weitere Infos unter w3c.de oder direkt per E-Mail bei w3c@w3c.de bewerben. Wie wir aus eigener Erfahrung bestätigen können, ist die Kantine dort auf jeden Fall besser als immer nur Essen 1.