accessBlog

Aktuelles zum Thema Barrierefreies Webdesign.

Die New Yorker Catalyst Group Design hat eine lesenswerte Studie zur Gebrauchstauglichkeit von Weblogs veröffentlicht: »‹Net Rage› – A Study of Blogs and Usability« (PDF-Dokument). Ergebnisse: keine der Testpersonen konnte etwas mit Begriffen wie Trackbacks oder Pings anfangen und die meisten waren schon mit Bezeichnungen wie RSS und XML für die Newsfeeds überfordert. Auch herrschte weitgehende Unsicherheit über die zu testenden Kommentarfunktionen.

Auch wenn die meisten Standard-Installationen von Blogsystemen schon relativ barrierearm sind, so gibt es doch immer noch was zu verbessern. Bruce Lawson hat für das weit verbreitete WordPress eine Reihe von »WordPress accessibility hacks« veröffentlicht.

Wie Sir TimBL in einem Interview mit Auntie Beep sagte kommen Weblogs übrigens seiner ursprünglichen Idee eines offenen Webs schon sehr nahe: »Berners-Lee on the read/write web«.