accessBlog

Aktuelles zum Thema Barrierefreies Webdesign.

Wie wir im Register lesen konnten hat die oberste Internetbehörde ICANN den Weg für eine neue Top-Level-Domain (TLD) .mobi freigemacht. Als Grund gibt man an, damit den Zugriff auf Webinhalte durch mobile Endgeräte verbessern zu wollen.

Wenn man dieser Argumentation folgt, dann könnte man auch auf einen Schlag alle Zugangsprobleme von Menschen mit Behinderung durch die Einführung der TLD .access lösen. Wir schlagen vor, dass alle Bildungseinrichtungen ab sofort nur noch unter .pisa zu erreichen sind, und .rich beseitigt die Armut auf diesem Planeten. Tim Berners-Lee hatte sich bereits letztes Jahr zum Thema geäussert: »New Top Level Domains Considered Harmful«.