accessBlog

Aktuelles zum Thema Barrierefreies Webdesign.

Gestern geisterten den ganzen Tag irgendwelche Gerüchte durch's Netz, daß Opera 8 nun endlich fertig sei. Da die ftp- und Webserver aber entweder noch nicht auf dem neuesten Stand waren oder unter dem /. bzw. heise-Effekt litten hatten wir in der täglichen Wasserstandsmeldung noch nichts dazu gesagt.

Die Startseite von Opera spricht zwar immer noch von einer beta-Version, aber zumindest über die Download-Seite sind nun die finalen 8er-Versionen zu haben. Erstmal nur für Linux und Windows in diversen Sprachen inkl. Deutsch, die Mac-Version und andere Sprachen folgen in den nächsten Tagen. Weitere Infos:

Wo wir gerade beim Mac sind: Marcus Puchmayer testet in Browserkarusell die Performance diverser Mac-Browser und relativiert die Aussage von Opera the fastest browser on Earth ein wenig.

Womit wir dann bei Safari wären: Dave Hyatt (ex-Mozilla, jetzt Apple) hat sich bisher als einziger an den Acid2-Test des Web Standards Project (wir berichteten) getraut. So wie es aussieht ist er bis auf einen einzigen Fehler in der Verarbeitung von <object> an die vollständige Erfüllung des Tests herangekommen: »The Acid2 Test: The Smile and Row Fourteen«.