BIENE 2006 - Die Teilnahmevoraussetzungen

Die Wettbewerbsbeiträge müssen zum Zeitpunkt der Einreichung im Internet für die Öffentlichkeit verfügbar sein. Das Webangebot muss den Nutzern Informationen zur Verfügung stellen und wenigstens die Möglichkeit bieten, mit dem Betreiber – zumindest per E-Mail-Anfrage – in Kontakt zu treten, um Materialien anzufordern, individuelle Informationen abzurufen und Reservierungen oder andere Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Anmeldungen

Anbieter oder Agenturen melden ihre Webseite über ein Formular auf www.biene-award.de in einer der ausgeschriebenen Kategorien an. Dabei ist es auch möglich, einen Teilbereich eines Webangebots einzureichen, beispielsweise einen Webshop in der Kategorie Einkaufs- und Transaktionsangebote. Der eingereichte Teilbereich muss in jedem Fall eine Kernfunktionalität des Angebotes umfassen.

Die Bewerber können ihre Anmeldung um eine kurze Projektbeschreibung ergänzen (ca. zwei bis drei Textseiten oder Folien). Darin erläutern sie, welches Konzept der Barrierefreiheit dem Angebot zu Grunde liegt und wie sie es umgesetzt haben. Diese Projektbeschreibung dient vor allem dazu, auf besondere Stärken der eingereichten Seiten hinzuweisen.

Das können beispielsweise Elemente sein, die über die geforderten Mindeststandards hinausgehen oder technische Lösungen, die bislang im Kriterienkatalog nicht erfasst sind, aber aus Anwenderperspektive eine wesentliche Verbesserung darstellen.

Vorschläge

Erstmals haben in diesem Jahr Nutzerinnen und Nutzer die Möglichkeit, Webseiten, die sie im Sinne der Barrierefreiheit für vorbildlich halten, für eine BIENE vorzuschlagen. Die Vorschläge müssen über ein Formular auf der Webseite des Wettbewerbs unter www.biene-award.de eingereicht werden.

Alle Einsendungen werden vertraulich behandelt. Die Veranstalter veröffentlichen nur mit der ausdrücklichen Zustimmung der Anbieter der Webseite, welche Internet-Angebote sich für die engere Auswahl qualifiziert haben. Das gilt insbesondere auch für Beiträge, die von Nutzern vorgeschlagen wurden.