Kriterien für den BIENE-Award 2004

Kriterien und Prüfschritte
4. Lesbarkeit / inhaltliche Erschließung | 5. Kompatibilität | Nächste Kriterien: 6. Fehlerhandling und Hilfe in Formularen

Kriteriengruppe 5: Kompatibilität

  1. Eine Validierung von Dokumenten, die durch Markup-Sprachen erstellt wurden, ist gegen veröffentlichte formale W3C-Grammatiken möglich.  

    33.1 Prüfung der !document-type-declaration
    Prüfen Sie, ob eine !document-type-declaration, die sich auf eine veröffentlichte DTD bezieht, vorhanden ist.
    33.2 HTML Prüfung auf Einhaltung der W3C-Spezifikation
    Prüfen Sie die Sourcen mit dem W3C-Validator auf Einhaltung der W3C-Spezifikation.
    33.3 CSS Prüfung auf Einhaltung der W3C-Spezifikation
    Prüfen Sie die Sourcen mit dem W3C-Validator auf Einhaltung der W3C-Spezifikation.
    33.4 Verzicht auf HTML-Attribute, die der Präsentation dienen
    Prüfen Sie, ob auf HTML-Attribute, die der Präsentation dienen, verzichtet wird.
    33.5 Verzicht auf veraltete / missbilligte HTML-Elemente
    Prüfen Sie, ob veraltete / missbilligte Elemente eingesetzt werden.
  2. Als Graphikformate werden PNG, JPG, SVG oder GIF verwendet.

    34.1 Verwendung von anerkannten und gängigen Graphikformaten
    Prüfen Sie, ob ausschließlich PNG, JPG, GIF oder SVG verwendet wird.
  3. Die für die Inhalte der Site verwendete Hauptsprache der HTML-Dokumente ist gekennzeichnet, und Sprachwechsel sind gekennzeichnet.  

    35.1 Kennzeichnung der verwendeten Hauptsprache
    Prüfen Sie, ob die in der Hauptsache verwendete Sprache als solche gekennzeichnet ist.
    35.2 Kennzeichnung von Sprachwechseln
    Überprüfen Sie, ob alle Sprachwechsel gekennzeichnet sind.

    Anmerkung:
    Nicht ausgezeichnet werden müssen Fremdwörter, die im Duden stehen oder in den Sprachgebrauch eingegangen sind, wie bspw. Web, Navigation, Impressum. Ebenfalls nicht ausgezeichnet werden müssen "gemischte" Wörter, wie Webauftritt, Checkpunkt.
  4. Programmierte Elemente (insbesondere Scripts und Applets) sind zugänglich für assistive Technologien.

    36.1 Für Screenreader zugängliche Scripts oder Applets
    Prüfen Sie mit dem Screenreader JAWS 5.0, ob Elemente, die durch Scripts oder Applets realisiert sind, zugänglich sind.
  5. Der Inhalt ist bei deaktivierten Style Sheets zugänglich.

    37.1 Wahrnehmbarkeit bei deaktivierten Style Sheets
    Deaktivieren Sie die Style Sheets und prüfen Sie, ob die linearisierte Darstellung vollständig und wahrnehmbar ist.
    Beachten Sie insbesondere, ob die Farbkontraste weiterhin ausreichend sind und ob sich die Inhaltsbereiche nicht überlappen.
  6. Die Site ist auch bei deaktivierten programmierten Elementen und Applets zugänglich.

    38.1 Wahrnehmbarkeit von optisch oder akustisch realisierten Inhalten bei deaktivierten programmierten Elementen und Applets.
    Prüfen Sie, ob alle wesentlichen Inhalte der Seite auch bei deaktivierten Applets und programmierten Elementen wahrnehmbar sind.
    38.2 Bedienbarkeit bei deaktivierten programmierten Elementen und Applets.
    Prüfen Sie, ob die Seite auch bei deaktivierten programmierten Elementen und Applets bedient werden kann.
  7. Die Darstellung der Site ist mit gängigen Browsern vollständig.  

    39.1 Darstellung in Netscape 4.x
    Prüfen Sie mit Netscape 4.x, ob die Homepage und zwei weitere Seiten benutzbar sind. (Ist das Gesamtlayout akzeptabel? Ist die Navigation benutzbar? Ist die Suche benutzbar?)
    39.2 Darstellung in Opera 7.x
    Prüfen Sie mit Opera 7.x, ob die Homepage und zwei weitere Seiten benutzbar sind. (Ist das Gesamtlayout akzeptabel? Ist die Navigation benutzbar? Ist die Suche benutzbar?)
    39.3 Darstellung in MAC Internet Explorer 5.2
    Prüfen Sie mit MAC Internet Explorer 5.2, ob die Homepage und zwei weitere Seiten benutzbar sind. (Ist das Gesamtlayout akzeptabel? Ist die Navigation benutzbar? Ist die Suche benutzbar?)
    39.4 Darstellung in MAC Safari 1.2
    Prüfen Sie mit MAC Safari 1.2, ob die Homepage und zwei weitere Seiten benutzbar sind. (Ist das Gesamtlayout akzeptabel? Ist die Navigation benutzbar? Ist die Suche benutzbar?)